Posts tagged "Werte"
Nachhaltigkeit im Alltag – eine persönliche Entscheidung

Nachhaltigkeit im Alltag – eine persönliche Entscheidung

Der Wecker klingelt bereits zum zweiten Mal und trotzdem dreht man sich noch einmal um, bevor einen das dritte Klingeln dann endgültig und unter Zeitdruck aus dem Bett jagt. Die alltägliche Qual, morgens rechtzeitig aus dem Bett zu kommen – wer kennt sie nicht? Zu einer Zeit aufzustehen, die es zulassen würde, dass man sich...
Aschermittwoch versus Kaufrausch

Aschermittwoch versus Kaufrausch

Mit dem Ende der „Jecken Zeit“ sind die Menschen aufgerufen, sich zu besinnen. Verzicht zu üben als Zeichen der Umkehr. Ein Unding in unserer 24/7-Konsumgesellschaft. Verzicht hat keine Konjunktur. Kein Wunder, dass findige Geistliche aus ihren Gotteshäusern ausrücken, um ihre Aschenkreuze to go in den Einkaufszonen an den „Mann“ zu bringen. Ich habe daheim nachgezählt:...
"Ich vertraue auf unsere Gestaltungskraft."

„Ich vertraue auf unsere Gestaltungskraft.“

Man könnte glatt Routine entwickeln: Das Zusammenfallen von Medialisierung und Lebensalter führt eben dazu, dass uns „dieser Tage“ gefühlt mehr Wortführer und Lotsen verlassen als in früheren Zeiten. Dennoch: Mit Roman Herzog geht ein Mann, der es verdient hat, Social Media-kompatibel erinnert zu werden: Auf den ersten Blick spröde und unspektakulär, zudem eingesegnet mit einem...
Gnadenbringende Weihnachtszeit

Gnadenbringende Weihnachtszeit

Das Fest der Liebe wird teuer: 266 Euro wollen die Bundesbürger pro Kopf für Geschenke ausgeben. Macht in Summe 18,1 Milliarden Euro (E&Y). Ganz unabhängig der Bilanz des Einzelhandels wurde dieser Heilige Abend teuer erkauft: 2016 war ein ereignisdichtes Jahr – an dessen Ende zwölf Terrortote auf einem Weihnachtsmarkt „stehen“. Ende 2015 bilanzierte Jörg Lau...
Wertgemeinschaft

Wertgemeinschaft

Der Deutsche ist inwendig. Er neigt zur Nabelschau. Das macht ihn gegenüber Impulsen von außen naturgemäß weniger aufgeschlossen. Wie schwer wir uns mit deren Chancen tun, hat sich seit 1945 drei Mal erwiesen: Zum ersten bei der Aufnahme der kriegsbedingten deutschen Flüchtlinge aus den Ostgebieten; zum zweiten bei der Integration der angeworbenen Gastarbeiter in den...
Put your glasses on!

Put your glasses on!

Früher (als bekanntlich alles besser war) konnten Helikopter-Eltern noch verlässliche Entscheidungen treffen: Ein Bekannter erhielt eine gut dotierte Anstellung in Darmstadt. Ein Umzug mit Frau und zwei deutlich noch nicht schulpflichtigen Kindern stand ins Haus. Letztlich landete die Familie in Aschaffenburg. Bis Darmstadt sind es so etwa 50 Kilometer. Mittelstrecke für ambitionierte Pendler. Den Ausschlag gab Pisa –...
Von YOLO zu BABO - Wertewandel bei den jungen Deutschen?

Von YOLO zu BABO – Wertewandel bei den jungen Deutschen?

Gammelfleischparty, hartzen, Niveaulimbo, Swag und Yolo – was haben diese nicht jedem Besucher von Ü30-Parties geläufigen  Begriffe gemeinsam? Sie sind Preisträger des jährlichen Wettbewerbs um das Jugendwort des Jahres, ausgelobt vom pfiffigen Langenscheidt Verlag. So eng aneinander gereiht lesen sich die Favoriten der Jugendsprache wie eine wenig erbauliche Mentalitätsgeschichte. Manch einer, der heute schon für die Rettung der Welt in Lohn...