Posts tagged "Studie"
Sechste internationale Konferenz zu CSR und Nachhaltigkeit der Humboldt-Universität Berlin

Sechste internationale Konferenz zu CSR und Nachhaltigkeit der Humboldt-Universität Berlin

Wenige Konferenzen im  Themenspektrum CSR und Nachhaltigkeit ermöglichen den Teilnehmern einen so intensiven Erfahrungsaustausch wie die Veranstaltung der Humboldt-Universität zu Berlin. Im sechsten Jahr ihres Bestehens hat die International Conference on Corporate Sustainability and Responsibility sich weltweit fest im Terminkalender von Wissenschaftlern und Praktikern etabliert. Da ist es fast schon ein wenig schade, dass die...
CDP Jahreskongress - Im Zeichen des Klimaschutzes

CDP Jahreskongress – Im Zeichen des Klimaschutzes

Am vergangenen Dienstag fand im Frankfurter Flughafen Terminal 1 der CDP Jahreskongress statt. CDP steht für Climate Disclosure Project und ist eine unabhängige Non-for-Profit Organisation, dessen Ziel es ist, aktiv gegen den Klimawandel anzugehen. Wie das funktioniert? CDP stellt Unternehmen und Städten das einzige globale System für Umweltinformationen zu Verfügung. Mit diesem System können Teilnehmer ihren...
„Food 2020“-Studie: Lebensmittelindustrie - Was isst du?

„Food 2020“-Studie: Lebensmittelindustrie – Was isst du?

Eine internationale Studie von Ketchum belegt fehlendes Vertrauen in die Sicherheit und Qualität von Nahrungsmitteln – insbesondere in Deutschland. Der Konsument bemängelt vor allem Transparenz und  Dialogfähigkeit der Lebensmittelindustrie.  Die Qualität der Nahrungsmittel rückt in den Vordergrund – die Relevanz von Marken für die Kaufentscheidung sinkt. Seit 2008 führt Ketchum Pleon Studien zum Thema Lebensmittel...
Die Unke Kassandra in der Wüste 5.0

Die Unke Kassandra in der Wüste 5.0

Die einen essen ihn so heiß, wie er gekocht wurde, die anderen lockt er nicht (mehr) hinter dem Ofen hervor: Der fünfte Sachstandsbericht (AR5) des Intergovernmental Panel on Climate Change, kurz IPCC, liegt vor. Oder genauer: Der Beitrag der Arbeitsgruppe 1 „Wissenschaftliche Grundlagen“. Naturgemäß entzündet sich die Debatte zu den vorgelegten Ergebnissen weniger auf der...
Tue Gutes, rede darüber und steigere die Rendite - Nachhaltigkeit an der Börse

Tue Gutes, rede darüber und steigere die Rendite – Nachhaltigkeit an der Börse

„Das Thema Nachhaltigkeit war erst ein Randphänomen, das inzwischen aber von vielen großen Unternehmen und von Investoren aufgegriffen wird“, gibt Cord Gebhardt, Leiter des Primärmarktgeschäfts bei der Deutschen Börse, in einem Interview mit dem Handelsblatt zu Protokoll. Der Trend ist klar: Grüne Aktienfonds sind im Vormarsch, schon jetzt fließen weltweit circa 13.6 Billionen Dollar in...
Zu viel des Guten - die Wegwerfgesellschaft

Zu viel des Guten – die Wegwerfgesellschaft

Wenn Nahrungsmittel nichts mehr mit Nahrungsaufnahme gleich haben: Ein jüngst veröffentlichter Bericht der UN-Ernährungsorganisation (FAO) legt offen, dass ein Drittel der weltweit produzierten Nahrungsmittel jedes Jahr verloren geht – das entspricht 1,3 Milliarden Tonnen. Gründe: Sie gehen bereits während des Produktionsvorgangs verloren oder werden später nicht konsumiert und zufolge weggeworfen. Eine traurige Realität. Um das...
Von YOLO zu BABO - Wertewandel bei den jungen Deutschen?

Von YOLO zu BABO – Wertewandel bei den jungen Deutschen?

Gammelfleischparty, hartzen, Niveaulimbo, Swag und Yolo – was haben diese nicht jedem Besucher von Ü30-Parties geläufigen  Begriffe gemeinsam? Sie sind Preisträger des jährlichen Wettbewerbs um das Jugendwort des Jahres, ausgelobt vom pfiffigen Langenscheidt Verlag. So eng aneinander gereiht lesen sich die Favoriten der Jugendsprache wie eine wenig erbauliche Mentalitätsgeschichte. Manch einer, der heute schon für die Rettung der Welt in Lohn...
Jetzt wird's mal wieder richtig Sommer!

Jetzt wird’s mal wieder richtig Sommer!

…und nicht nur einer, wie er früher einmal war, nein, noch besser! Jedenfalls laut jüngster Wetterprognose des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung, kurz PIK. Die international renommierten Kassandrarufer in der Wüste kommen in ihrer jüngsten Studie zu Befunden, die dazu angetan sind, die Hochsommerstimmung auf den Gefrierpunkt sinken zu lassen: Bereits heute sind fünf Prozent der...
Zahlenmogelei. Obacht bei Statistiken

Zahlenmogelei. Obacht bei Statistiken

Alarm! „Bei 70 Prozent aller deutschen Großstädter konnte das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat im Urin nachgewiesen werden.“ Das meldete Ende Juni der Südwest-Rundfunk (SWR). Und berief sich dabei auf eine internationale Erhebung des BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland). Eine renommierte NGO und ein öffentlich-rechtliches Medium – unter kommunikativen Gesichtspunkten eine Traumkombination, zumal im Dienst der...
Öko-Siegel sorgen für Verwirrung bei Konsumenten

Öko-Siegel sorgen für Verwirrung bei Konsumenten

Eine Studie der Universität Göttingen bestätigt die Unkenntnis und Verwirrung der Verbraucher in Bezug auf Nachhaltigkeitslabel.   Die Wissenschaftler beschäftigten sich in der aktuellen Studie mit dem Bekanntheitsgrad von Nachhaltigkeitslabeln in Deutschland. Die hier untersuchten Öko-Siegel aus den Bereichen Umwelt, Fairer Handel und Tierschutz wurden um drei von den Forschern frei erfundene Label ergänzt. 72 Prozent...
Gesichtsverlust eines Online-Riesen

Gesichtsverlust eines Online-Riesen

Die Negativschlagzeilen um den Onlinehändler Amazon brechen nicht ab: Nachdem im Februar eine ARD-Dokumentation  unangenehme Details über die Arbeitspraktiken des  verschlossenen Riesens enthüllte, kehren nun die ersten Kunden Amazon den Rücken. Eine logische Konsequenz, die die Macht des Konsumenten widerspiegelt? Laut einer aktuellen YouGov Studie änderte  jeder fünfte Online-Käufer (19 Prozent) aufgrund der Berichterstattung sein Kaufverhalten. Davon...
Verantwortung braucht Führung - doch die bekommt zur Zeit schlechte Noten

Verantwortung braucht Führung – doch die bekommt zur Zeit schlechte Noten

Wenn es um Nachhaltigkeit und Verantwortung geht, wird oft – und zurecht – darauf verwiesen, die heutigen Herausforderungen seien nur im Zusammenspiel aller Sektoren zu meistern: Staat, Markt und Zivilgesellschaft stehen gemeinsam in der Pflicht, unsere Zukunft gerecht und lebenswert zu gestalten. Mit dem Finger auf die jeweils anderen zu zeigen hilft da ebenso wenig...